Trinkflasche

Diese Kaninchentrinkflasche wird auch Nippeltrinkflasche genannt. Wir können euch nur die Nippelflasche empfehlen aus folgenden Gründen.

 

  • Man muss die Flasche zum befüllen nicht abnehmen, egal wie voll man die Trinkflasche macht. Für Kinder sehr gut geeignet.
  • Die Flasche leckt nicht. Es gibt viele andere Trinkflaschen auch Kugelflasche genannt die oft lecken oder tropfen.
  • Bei Nippelflaschen ist das Reinigen sehr einfach und man kommt überall gut ran. Die Flasche darf aber auch in den Geschirrspüler.
  • Das Material ist wie von einer Tupperdose.
  • Es gibt die Trinkflaschen in Weiss und in Gelb 1/2 Liter oder 1 Liter.

 

Kaninchenzüchteranlage

Die Nippeltrinkflasche wird in den Halter eingehängt der an der Klappe befestigt ist.

Kaninchenstall Typ 007s

Hier sieht man die Heuraufe daneben die Trinkflasche mit Halterung und den Napf.
Diese Variante nur im Stall Typ 004c möglich.

Kaninchentrinkflasche

So einfach können die Tiere aus der Nippelflasche trinken.

Nippeltrinkflasche

Die Kaninchentrinkflasche ist an der Wand mit einem Halter befestigt. Man kann den Halter und auch die Flasche einfach abnehmen.

Flaschenhalter 01

Durch die Halterung die man an der Wand befestigen kann, ist das befüllen sehr einfach.

Kaninchennippetrinklflasche

Man kann auch die Kaninchentrinkflasche mit einem Bügel einfach ans Gitter einhängen.